Podiumsdiskussion bei Mittwochs im MULEWF © MULEWF

© MULEWF

© MULEWF

Veranstaltungschronik

Der Schutz des Klimas nach der Konferenz von Marrakesch, der Erhalt der biologischen Vielfalt, die Zukunft unserer Wälder, Gewässer und Böden oder die Bedeutung einer gesunden und nachhaltigen Ernährung. Zu zahlreichen Veranstaltungen mit diesen und vielen anderen Themen aus seinem breit gefächerten Aufgabenspektrum hat das Umweltministerium in den vergangenen Wochen und Monaten eingeladen.

Vertreterinnen und Vertreter von Initiativen und Verbänden, Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik kamen zum Austausch zusammen oder stellten den Besuchern ihre Standpunkte vor. Mit Veranstaltungen wie „Mittwoch im MULEWF – Mitreden! Politik im Dialog“ lädt das Ministerium regelmäßig ein, zum Beispiel um neue Gesetzesinitiativen oder Programme mit Interessengruppen, Verbänden, Vereinen oder Bürgerinitiativen zu erörtern.

Die nachfolgende Auflistung liefert Ihnen einen chronologischen Überblick über die Veranstaltungen dieses und der beiden vergangenen Jahres sowie die teilnehmenden Referentinnen und Referenten. Soweit sie zur Verfügung stehen, wurden deren Vorträge als pdf-Dateien zum Herunterladen hinzugefügt. Die Veranstaltungschronik für 2014 ist hier aufgelistet, die Chronik für die Jahre 2012 und 2013 finden Sie hier.

Kennzeichnung des Tierwohls - Erkenntnisgewinn für Verbraucherinnen und Verbraucher - 11.1.2017

Kennzeichnung des Tierwohls - Erkenntnisgewinn für Verbraucherinnen und Verbraucher

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MUEEF", Mittwoch 11. Januar 2017

Referenten:

Waltraud Fesser, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. - Marktcheck - Woher kommen die Eier bei verarbeiteten Lebensmitteln

Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes e.V.  - Das Tierwohllabel - Deutscher Tierschutzbund e.V.

Dr. Bernhard Irsch, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz - Aktueller Stand: Länderarbeitsgruppe Tierhaltungskennzeichnung von Fleisch

Christoph Schönberg, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz - Aktueller Stand: Lebensmittelkennzeichnung - rechtliche Rahmenbedingungen

Michael Horper, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau e.V. - Kennzeichung des Tierwohls aus Sicht der Praxis

Theresia Sanktjohanser, Quint GmbH + Co. KG Fleischwaren - Kennzeichung des Tierwohls aus Sicht der Praxis


Einladungsflyer

Plastik - wie können wir Risiken vermeiden? - 7.12.2016

Plastik - wie können wir Risiken vermeiden?

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MUEEF", Mittwoch 7. Dezember 2016

Referenten:

Dr. Dirk Grünhoff, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz - Was bringt das neue Verpackungsgesetz?

Michael Ullrich, Umwelrschutzreferent des BUND Rheinland-Pfalz - Schöne bunte Plastikwelt - Gefahren für Umwelt und Gesundheit

Patrick Weirich, "jutesache" - Jute Sache! - Jute statt Plastik in Koblenz. Ein Praxisbeispiel.

Reinhard Schneider, geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der Werner & Mertz GmbH - Kreislaufführung von Verpackungskunststoffen

Stefan Kaiser, Vecoplan AG - Für manche ist es Plastik - für uns ein Wertstoff

Einladungsflyer

Nach Marrakesch - Klimaschutz in Rheinland-Pfalz - 30.11.2016

Nach Marrakesch - Klimaschutz in Rheinland-Pfalz

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MUEEF", Mittwoch 30. November 2016

Referenten:

Manfred Treber, Germanwatch - Bewertung der Konferenz von Marrakesch - der Kontext auf EU- und Bundesebene

Dr. Annegret Gratzki, Leiterin der Abteilung Hydrometeorologie DWD - Klimawandel, Klimawandelfolgen und -anpassung

Was können wir in Rheinland-Pfalz zur Umsetzung unseres Klimaschutzkonzeptes tun?

Dr. Markus Keller, Institut für alternative und nachhaltige Ernährung - Bereich Ernährung

Hans Weinreuther, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Bereich Private Haushalte

Patric Hering, Geschäftsführer AIRTEC MUEKU - Bereich Industrie, prozessgebundene Emissionen

Michael Hauer, H2 Erneuerbar - Bereich Strom und Wärmeerzeugung, Netze

Matthias Schädler, Energieagentur Rheinland-Pfalz - Öffentliche Hand

Katrin Eder, Umweltdezernentin der Stadt Mainz - Nachhaltige Mobilität

Hannsjörg Pohlmeyer, Holzcluster Rheinland-Pfalz - Bereich Landnutzung am Beispiel Forsten

Michael Staaden, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz - Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung

 

Einladungsflyer

Gewässer schützen - Schadstoffe minimieren! - 28.09.2016

Gewässer schützen - Schadstoffe minimieren!

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MUEEF", Mittwoch 28. September 2016

Referenten:

Dr. Klaus Wendling, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz - Belastungen von Fließgewässsern

Wolfgang Plaul, Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz - Belastungen des Grundwassers

Horst Meierhofer, Landesverband der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. - Vorsorge für sauberes Trinkwasser

Ralph Gockel, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Rheinland-Pfalz - Gewässerschutz in der Landwirtschaft

Dr. Henning Knerr, Technische Universität Kaiserslautern - Mikroschadstoffe im Naheeinzugsgebiet

Martin Kröll, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz - Umgang mit perfluorierten Chemikalien (PFC)

Dr. Andreas Brackemeier, Werner & Mertz GmbH - Einsatz umweltfreundlicher Reinigungsmittel

 

Einladungsflyer

Nachhaltig, tiergerecht, verbrauchernah - Politik für eine bäuerliche Landwirtschaft - 17.01.2016

Nachhaltig, tiergerecht, verbrauchernah - Politik für eine bäuerliche Landwirtschaft -IGW-Brunch der Landesministerin und Landesminister von Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, Sonntag, 17. Januar 2016, Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin

Referenten:

Ulrike Höfken - Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz

Eberhard Hartelt -Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd, Umweltbeauftragter des Deutschen Bauernverbandes

Stefan Friedsam - Technischer Leiter Wasserversorgungszweckverband Maifeld-Eifel - Kooperationspartner im Programm Gewässerschonende Landwirtschaft Rheinland-Pfalz

Christian Meyer - Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Niedersachsen

Prof. Dr. Harald Grethe - Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik des BMEL

Carsten Bauck - Bauckhof Klein Süstedt

Johannes Remmel - Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Manfred Graff - Vorsitzender des Zentraleuropäischen Rates und Mitglied des Board of Directors der Arla Foods GmbH

Hugo Gödde - Neuland Vertriebs GmbH

Martin Brüning - Leiter Unternehmenskommunikation REWE Group

 

Einladungsflyer

Symposium zum Milchmarkt - 26.11.2015

Symposium zum Milchmarkt

Veranstaltung der Landesministerinnen und Minister von Baden-Württemberg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Donnerstag, 26. November 2015, Landesvertretung von Schleswig-Holstein, Berlin

Referenten:


Ulrike Höfken - Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz

Christian Meyer - Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachsen

Udo Folgart - Deutscher Bauernverband

Romuald Schaber - Bundesverband Deutscher Milchviehhalter e.V.

Dr. Markus Fahlbusch - Georg-August-Universität Göttingen

Dr. Robert Habeck - Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein

Dr. Björn Börgermann - Milchindustrieverband

Peter Guhl - MEG Milch Board

Dr. Uli Barth - Bundeskartellamt

Horst Becker - Parlamentarischer Staatssekretär

Janosch Raymann - Hamfelder Hof

Ingmar Streese - Verbraucherzentrale Bundesverband

Wolfgang Reimer - Ministerialdirektor

 

Einladungsflyer

 

 

 

Die Zukunft des Diesel - Ursache oder Lösung für die Luftreinhaltung? - 25.11.2015

Die Zukunft des Diesel - Ursache oder Lösung für die Luftreinhaltung?

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MULEWF", Mittwoch, 25. November 2015


Referenten:


Lars Mönch, Umweltbundesamt - Gesetzliche Rahmenbedingungen im Verkehrsbereich und zukünftige Anforderungen

Holger Krahmer, Adam Opel AG - Stellenwert des Diesel - Abgastechniken - Alternative Antriebsarten

Dr. Nicola Toenges-Schuller, AVISO GmbH - Einfluss der Abgasemissionen (NOx und Partikel) auf die Belastungssituation in den Städten - Probleme bei der Einhaltung der Grentzwerte - Maßnahmen

  

Einladungsflyer

Infraschall und Windenergieanlagen - 4.11.2015

Infraschall und Windenergieanlagen

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MULEWF", Mittwoch, 4. November 2015


Referenten:


Mathias Samson, Staatssekretär im hessischen Wirtschaftsministerium - Hessisches "Faktenpapier Windenergie und Infraschall"

Andrea Bauerdorff, Umweltbundesamt - Rahmenbedingungen für die Bioenergie - Infraschall bei Windenergieanlagen sowie ausgewählte Erkenntnisse aus der Machbarkeitsstudie des Umweltbundesamtes zu Wirkungen von Infraschall

Dr. Bernhard Brenner, LGL Bayern - Gesundheitliche Auswirkungen von Infraschall
  
Dr. Johanes Pohl, Universität Halle-Wittenberg - Stresswirkungen und Soziale Akkzeptanz von Windenergieanlagen


Einladungsflyer

Die Zukunft der Bioenergie - Das EEG 2016 als Chance? - 16.9.2015

Die Zukunft der Bioenergie - Das EEG 2016 als Chance?

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MULEWF", Mittwoch, 16. September 2015


Referenten:


Dr. Karin Freier, Unterabteilungsleiterin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - Bioenergie als feste Größe der Energiewende

Helmut Lamp, Bundesverband BioEnergie - Rahmenbedingungen für die Bioenergie - Motor der Energiewende - nachhaltig gestalten!

Matthias Boller, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Rheinland-Pfalz - Bioenergie und Naturschutz - Kein Widerspruch
  
Achim Hill, BioEnergie - Initiative 2.0 der Region Trier - Die Zukunft der Bioenergie aktiv weiterentwickeln - Vorschläge aus der Praxis


Einladungsflyer

Bio: Gut für Gesundheit und Umwelt - 17.6.2015

Bio: Gut für Gesundheit und Umwelt

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MULEWF", Mittwoch, 16. Juni 2015


Referenten:

Prof. Carlo Leifert, Universität Newcastle, Großbritannien- Präsentation der Studie „Signifikante Unterschiede zwischen biologischen und konventionellen Lebensmitteln

Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstand Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW) - Was schön ist, ist richtig – Wie Produktionsqualität und Ernährungsqualität zusammenhängen

Waltraud Fesser, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Genuss mit Zukunft – Lecker, gesund und nachhaltig

Dr. Rainer Lauf, Vorsitzender Regionalbündnis Soonwald-Nahe e. V. - „Was wir essen bestimmt unsere Lebensqualität in der Region“



Einladungsflyer

Das Klimaschutzgesetz Rheinland-Pfalz - 15.4.2015

Das Klimaschutzgesetz Rheinland-Pfalz - Wirksame Maßnahmen in der Umwelt-, Forst- und Landwirtschaft

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MULEWF", Mittwoch, 15. April 2015


Referenten:


Dr. Bernhard Braun, MdL, Energiepolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen - Das Klimaschutzgesetz Rheinland-Pfalz

Dr. Gottfried Jung, Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz - Das Klimaschutzkonzept Rheinland-Pfalz

Dr. Anita Idel, BUND - Landwirtschaft, Ernährung und Klimaschutz - Verantwortung und Chance

Dr. Thomas Rätz, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz - Umwelttechnik beim Klimaschutz ganz vorn: Innovative Konzepte in der kommunalen Abwasserwirtschaft

Dr. Harald Egidi, Leiter Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald - Die Klimaschützer: Wälder und Moore entwickeln und schützen

Prof. Dr. Heinz Flessa, Institut für Agrarklimaschutz, vTI - Beiträge der Landwirtschaft zur Erreichung der Klimaschutzziele

Ralph Gockel, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz - Klimaschutz und landwirtschaftliche Praxis - kein Widerspruch!

 

Einladungsflyer

Kompensation mit der Landwirtschaft - 4.3.2015

Kompensation mit der Landwirtschaft

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mittwochs im MULEWF", Mittwoch, 3. März 2015

Referenten:

Matthias Schneider, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz - Beweidung als Naturschutzstrategie

Tobias Bufler, Kreisverwaltung Neuwied - Projekt Grenzbachtal und Wiedtalaue

Dagmar Stiefel, Staatliche Vogelschutzwarte Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz - Artenschutz im Acker

Dieter Feldner, Stiftung Kulturlandschaft Rheinland-Pfalz - Produktintegrierte Maßnahmen im landwirtschaftlichen Betrieb

Eberhardt Veith, Naturlandstiftung Saar - Ökolandbau und Kompensation

 

Einladungsflyer

Verleihung Rheinland-pfälzischer Forschungspreis zur Entwicklung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden für Tierversuche - 11.1.2015

Verleihung Rheinland-pfälzischer Forschungspreis zur Entwicklung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden für Tierversuche

am 11. Januar 2015 im rheinland-pfälzischen Umweltministerium

Preisträger:

Dr. Werner Scheuer, Roche Pharmaceutical, Penzberg

Ausgezeichnet wird das Projekt "Anwendung nicht-invasiver bildgebender Verfahren: simultane Bestimmung der pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Eigenschaften neuer Wirkstoffe in Tumormodellen".

Nach oben