Trockenschäden an einer Eiche

© Magdalena Fröhlich/Landesforsten RLP

Klimakranker Wald

Waldzustandsbericht 2019 vorgestellt

Die Erderhitzung im Wald hinterlässt deutliche Spuren. 82 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz sind krank. Dazu kommt: Noch nie zuvor sind so viele Bäume abgestorben oder kurz davor. Das sind zwei der besorgniserregenden Ergebnisse aus dem aktuellen Waldzustandesbericht, den Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken heute vorgestellt hat.

Erfahren Sie mehr
Aussuchen und Einschlagen eines Weihnachtsbaumes im Forstamt Hillesheim

© Landesforsten RLP/Ingrid Lamour

Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume aus den Wäldern der Pfalz

Ob Fichte, Edel- oder Nordmanntanne: Auch in diesem Jahr bieten wieder viele Forstämter in der Pfalz Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Oftmals mit buntem Rahmenprogramm und Lagerfeuer wird dies zum Erlebnis für die ganze Familie. Wer möchte, kann seinen Baum an manchen Verkaufsstellen auch selbst absägen und sich anschließend bei einem heißen Getränk und einer gegrillten Wildbratwurst stärken.

Erfahren Sie mehr
Müll-nicht-rum Logo

© MUEEF

Mehrweg-Kampagne

"Müll nicht rum – #borg´s dir"

Umweltministerin Ulrike Höfken hat zusammen mit Kooperationspartnern die landesweite Mehrweg-Kampagne „Müll nicht rum – #borg´s dir“ gestartet. „In Rheinland-Pfalz haben sich bereits zahlreiche Mehrwegsysteme von Kommunen und Unternehmen etabliert, die wir mit unserer Mehrweg-Kampagne zusammenführen und unterstützen möchten, um gemeinsam Einwegartikel einzusparen und Abfälle zu vermeiden“, so Höfken.

Zur neuen Webseite

© Nikolai Kalinke, SDW

Auszeichnung

Waldjugendspiele 2019

Über 14.000 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 755 Klassen in ganz Rheinland-Pfalz hatten sich beteiligt: Jetzt hat Umweltstaatssekretär Thomas Griese in Bernkastel-Kues die Siegerinnen und Sieger der Waldjugendspiele 2019 ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr

Aktuelle Nachrichten

Nach oben