Luchs

© Stiftung Natur und Umwelt RLP / Martin Greve

EU LIFE+ Natur Projekt

Die Rückkehr der Pinselohren

Ende Juli wurden im Biosphärenreservat Pfälzerwald die ersten drei Luchse Kaja, Luna und Lucky freigelassen. Jetzt hat die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz über ihr Wiederansiedlungsprojekt einen faszinierenden Video-Clip veröffentlicht.

Zum Video-Clip
Der Wolf, der bei Neustadt/Wied gesichtet wurde.

© M. Nell

Natur- und Artenschutz

Wolf bei Neustadt/Wied gesichtet

Bei dem am 5. September bei Neustadt/Wied fotografierten Tier handelt es sich um einen Wolf. Der Jäger hatte das von ihm aufgenommene Bild unmittelbar an die Experten des Landes Rheinland-Pfalz übermittelt. Dort wurde bestätigt, dass es sich bei dem Tier um einen Wolf handelt.

Mehr Infos
Hirsch im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

© Konrad Funk

Veranstaltungstipp

Spätsommer im Nationalpark

Ob Wildnis- und Archäologie-Fan oder Hobby-Fotograf mit seinen Erlebnis- und Rangertouren bietet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald auch im September wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Mehr Infos
Kinder legen im Wald aus Naturmaterialien ein Bild

© Landesforsten RLP/Markus Hoffmann

BNE-Aktionstage

Umwelt braucht Bildung

„Spielerisch den Wald erleben“, „Die Welt im Handy“, „Der KlimaWandelWeg“ oder „Forschungswerkstatt Energie“ heißen vier von landesweit rund 50 Veranstaltungen, bei denen Besucherinnen und Besucher bis zum 23. Oktober im Rahmen der BNE-Aktionstage erleben können, was nachhaltiges Handeln bedeutet.

Mehr Infos

Aktuelle Nachrichten

Nach oben