Energiewende

Startschuss für Solar-Offensive

Um als Land die Energiewende weiter voranzubringen, gab Ministerin Höfken mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz den offiziellen Startschuss für die Solar-Offensive. Zentraler Baustein: das Solarspeicherprogramm. Die Förderhöhe des Solarspeicherprogramms liegt bei 100 Euro pro Kilowattstunde Speicherkapazität. Unterstützt werden Heimspeicher in Privathaushalten mit bis zu 1.000 Euro sowie Gemeindespeicher in Kommunen mit bis zu 10.000 Euro.

Mehr dazu
Umweltpreisträger 2019

© MUEEF

Nachhaltig isst besser

Umweltpreis 2019 verliehen

In Mainz hat Umweltministerin Ulrike Höfken den diesjährigen Umweltpreis Rheinland-Pfalz verliehen. Ausgezeichnet für ihren Einsatz und ihre Leistungen für eine nachhaltige Ernährung im Land wurden die Evangelische Kindertagesstätte Regenbogen in Schönenberg-Kübelberg, die Berufsbildende Schule Germersheim und das Studierendenwerk Vorderpfalz in Landau.

Erfahren Sie mehr
Kita-Kinder beim gemeinsamen Essen

© Oksana Kuzmina-stock.adobe.com

Kita-Ideenwettbewerb

Vielfalt schmecken und entdecken

Unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ ruft Ernährungsministerin Ulrike Höfken alle Kitas in Rheinland-Pfalz auf, sich an einem Ideenwettbewerb zur Ernährungsbildung zu beteiligen. Gefragt sind kreative Ideen und kindgerechte Praxisbeispiele rund um das Thema gesunde und ausgewogene Ernährung. Bewerbungen können bis zum 30. November 2019 eingereicht werden.

Erfahren Sie mehr
Abriss des ehemaligen Kühlturms des AKW Mülheim-Kärlich

© MUEEF

Ende der Atomkraft

Kühlturm am früheren AKW Mülheim-Kärlich abgerissen

"Der Rückbau des AKW Mülheim-Kärlich symbolisiert das Ende der teuren und riskanten Atomtechnologie, deren Atommüll uns alle noch massiv über Generationen belastet, hin zur modernen klimafreundlichen und sicheren Energiewende mit Sonne, Wind und Biomasse", betonte Umweltministerin Ulrike Höfken vor Ort anlässlich des Abrisses des Kühlturms.

Erfahren Sie mehr

Aktuelle Nachrichten

Nach oben