PIUS Info-Portal

Webbasierte Informationen und Know-how zu Ressourceneffizienz und Produktionsintegriertem Umweltschutz (PIUS)

Das Informationsangebot des Portals richtet sich an Unternehmen und Berater, die sich über Effizienzpotenziale und -steigerungen informieren möchten. Auch für Handwerksbetriebe, wissenschaftliche Institutionen, Kommunen und andere öffentliche Einrichtungen lohnt sich ein Blick auf das Portal.

Das Info-Portal bietet:

  • Einen Dokumentenpool mit weit über 1.000 Publikationen
  • Eine Vielzahl nützlicher Praxistools, die helfen, den Ressourceneinsatz zu verringern und Kosten einzusparen
  • Kurzinformationen zu Förderprogrammen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • Aktuelle News rund um Produktionsintegrierten Umweltschutz (PIUS) und Ressourceneffizienz
  • Eine Terminübersicht mit Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet
  • Ein Glossar, das relevante Begriffe zu den Schwerpunktthemen erklärt und Zusammenhänge erläutert

Die länderübergreifende Informationsplattform http://www.pius-info.de wird derzeit von fünf Partnern in einem rotierenden System betrieben:

  • Effizienz-Agentur NRW (Nordrhein-Westfalen)
  • SAM Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (Rheinland-Pfalz)
  • Hessen Trade & Invest GmbH (Hessen)
  • Umwelttechnik BW GmbH (Baden-Württemberg)
  • VDI Zentrum Ressourceneffizienz (Bund)

Das PIUS Info-Portal startete im Jahr 1999-2001 als DBU-Fördervorhaben unter Beteiligung von fünf Bundesländern. Nach der Projektförderphase startete die Online-Plattform - getragen von den beteiligten Fachpartnern aus den Bundesländern - im September 2001. Die Geschäftsstelle wurde bei der Effizienz-Agentur NRW - als neuer beteiligter Partner - installiert und seitdem stetig weiterentwickelt. 2018 hat das Portal einen umfangreichen technischen und optischen Relaunch erfahren und sein Angebot für die Nutzer erweitert. Die Geschäftsstelle wird seit 2018 von der Hessen Trade & Invest GmbH betrieben.

zum PIUS-Internetportal

Flyer zum Download