© pixabay

© pixabay

© pixabay

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift sei.

Paracelsus, In: Septem Defensiones 1538. Werke Bd. 2, Darmstadt 1965, S. 510

© MUEEF

Das GIZ Mainz warnt und klärt auf

Die bei der Giftberatung gewonnenen Erkenntnisse der Giftinformationszentralen werden dokumentiert und ausgewertet. Ziel ist es, schnell zu erkennen, welche Stoffe oder Zubereitungen für den Menschen gefährlich sein können wodurch ein Frühwarnsystem für gefährliche Stoffe möglich ist. Auch die Verbraucher sind aufgefordert beim Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gemischen auf Warnhinweise, Sicherheitsratschläge und Aufbewahrungsempfehlungen zu achten. Kommt es dennoch zu einer Vergiftung oder nur zum Verdacht einer Vergiftung, ist unverzüglich Rat beim Hausarzt oder durch Anruf beim Giftinformationszentrum einzuholen.