Nationalpark-App

© Konrad Funk

Digital Natur erleben

Nationalpark Hunsrück-Hochwald-App ist da

Natur erleben, der Wildnis näher kommen und dabei mehr über den Nationalpark erfahren: Mit der neuen Nationalpark-App gibt es jetzt einen digitalen Begleiter durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald, der auch während der Kontaktsperre und ohne stattfindende Rangertouren all das ermöglicht.

Erfahren Sie mehr
Schild Wasserschutzgebiet

© Fotolia

Gewässerschutz

Neues Meldeportal zu Nitratmessungen

Auf der neuen Online-Plattform "fragen-zu-nitratmessungen.rlp.de" können Bäuerinnen und Bauern Fragen zu Messstellen in den sogenannten nitratgefährdeten Gebieten im Grundwassermessnetz stellen und Anmerkungen machen. Die Informationen werden im Online-Portal veröffentlicht und damit Standortfragen zu Messstellen transparent erläutert.

Zum Meldeportal
Untersuchung im Labor

© mbazilio@gmail.com

Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Bitte kündigen Sie sich bei Symptomen über die Hotline "Fieberambulanz" unter Tel. 0800 99 00 400 an. Unter 116 117 berät der Patientenservice zu medizinischen Fragen und dem Besuchsdienst für immobile Patienten. Die Corona-Info-Hotline für Rheinland-Pfalz ist unter 0800 575 81 00 zu erreichen. Bei wirtschaftlichen Fragen zur Corona-Krise im Zuständigkeitsbereich des Umweltministeriums wenden Sie sich an die Telefonnummer 06131 164062.

zu corona.rlp.de
Tiere

© grafikplusfoto - Fotolia

Ausschreibung

Tierschutzpreis 2020

Auch in diesem Jahr schreibt das rheinland-pfälzische Umweltministerium den Tierschutzpreis des Landes aus. Der Preis ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert und wird in vier Kategorien vergeben. Dies sind der besondere ehrenamtliche Einsatz für den Tierschutz, ein vorbildlicher Einzelbeitrag für den Tierschutz, der vorbildliche berufliche Umgang mit Tieren und Projekte im Jugendtierschutz.

Vorschläge können bis zum 31. August eingereicht werden.

Erfahren Sie mehr

Aktuelle Nachrichten

Nach oben